Dienstag, 21. August 2012

Italien

Hallöchen,

jetzt will ich endlich mal berichten, wie der Urlaub war!
Mit der Familie unterwegs zu sein ist ja immer so eine Sache.
Im Großen und Ganzen lief es aber gut, wenn auch die geplanten Städtetouren ausgeblieben sind.
Es war einfach viel zu warm, vor allem für meinen Geschmack. Bin ja sowieso nicht so die Sonnenanbeterin. Mein ältester Bruder hingegen klagte die ganze Zeit darüber, dass es so kalt sei und fing sich promt eine dicke Erkältung ein.
Am ersten Tag fühlte ich mich super unwohl. Ich schämte mich so sehr für meine Figur, dass ich tatsächlich den ganzen Vormittag im angezogen im Schatten saß und las.
Am Nachmittag hab ich mich dann wieder eingekriegt und bin auch ins Wasser gegangen.
Die meiste Zeit hab ich versucht mich im Schatten aufzuhalten, aber so ganz ohne Sonnenbrand kam ich dann doch nicht weg. Ich bin so ein Creme-Muffel und dachte ich wäre vor der Sonne auch so sicher. Klar doch Eva... Nach drei strandfreien Tagen hatte meine Haut sich zum Glück schon wieder erholt. Tatsächlich bin ich auch ein bisschen braun geworden.
Wie ihr wisst hatten wir Vollpension gebucht, was bedeutet drei Gänge Mittags und drei Gänge Abends. Mit viel Lauferei hab ich versucht die Fresserei auszugleichen. Anscheinend hat es ganz gut funktioniert.
 Die Schildkröte, die ich in dem Ankündigungspost erwähnt habe gibt es wirklich noch und wir haben versucht ein paar schöne Bilder zu machen.

Conchita

 Im Folgenden ein paar Bilder vom leckeren Hotelessen. Es war genau so gut, wie ich es von früher in Erinnerung hatte.

video


Außerdem waren wir zweimal lecker Pizza essen und natürlich jede Menge Eis.








Und Cocktails trinken, da haben wir sogar kostenlos lecker Obst dazu bekommen. :)



Mein Lieblingscocktail ist der Pina Colada. Nich gerade der Trumpf zum Abnehmen, aber ich hab mir im ganzen Urlaub drei Stück gegönnt. Ich glaube die Italiener haben irgendwie ein anderes Rezept. So war der Cocktail viel leichter als gewohnt.

Welchen Cocktail trinkt ihr am liebsten?

Für heute verabschiede ich mich erstmal. Morgen muss ich arbeiten und ich möchte noch ein bisschen lesen. Im Urlaub hab ich drei Bücher gelesen, 'The unlikely Pilgrimage of Harold Fry', 'The Hunger Games' und 'Catching Fire'. Im Anschluss habe ich auch 'Mockingjay' gelesen. War echt begeistert von den Büchern, obwohl ich die Triologie gar nicht lesen wollte. Im Moment lese ich 'Der Nachtzirkus'. Was lest ihr zur Zeit?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen